Suchen

Unsere Datenbank fürs Ehrenamt






213 Tätigkeitsprofile entsprechen Ihren Suchkriterien.


+

print.png share_handdrawn.png

Soziales

Oberbilk
701
Umsonstladen Düssel...

Wir suchen neue Helfer*innen für den Umsonstladen Düsseldorf, d.h. in erster Linie den Laden zu öffnen und während der Öffnungszeiten (Fr/Sa 14-18 Uhr) zu betreuen. Während dieser Zeit ist jede*r frei zu tun, was im Rahmen der eigenen Möglichkeiten steht. ...
Wir suchen neue Helfer*innen für den Umsonstladen Düsseldorf, d.h. in erster Linie den Laden zu öffnen und während der Öffnungszeiten (Fr/Sa 14-18 Uhr) zu betreuen. Während dieser Zeit ist jede*r frei zu tun, was im Rahmen der eigenen Möglichkeiten steht. Beispielsweise räumen wir auf, sortieren ein, zeigen Besucher*innen wo was steht oder informieren gerne zum Thema Umsonstökonomie. Meistens sind wir während der "Schichten" zu zweit.

Zu den regelmäßigen Plena am ersten Dienstag im Monat um 19:30 treffen wir uns im Niemandland und tragen uns u.a. für die Termine ein.

Die Einrichtung

Umsonstladen Düsseldorf
Heerstraße 19
40227 Düsseldorf (Oberbilk)
Kontakt:
E-Mail-Nachricht an - senden
Tel.: -

Weitere Informationen zur Einrichtung:

Unser Konzept ist das der Umsonstökonomie, d.h. in unserem Laden wird nicht mit Geld „bezahlt“ und auch nicht „getauscht“, sondern jeder kann frei, ungezwungen und selbstverantwortlich bringen und nehmen was er mag. Es ist ein freies Geben und Nehmen ohne Tausch oder Gegenwert und ohne Geld. Monetäre Spenden nehmen wir an und verwenden es für Material, Instandhaltung, Ladeneinrichtung und für Unterstützung des Niemandslandes, die uns die Räumlichkeiten zu Verfügung stellen.

Der U-Laden soll ein Ort für alle sein und nicht in erster Linie karikativ, sondern auch ökologisch, sozial, ganzheitlich und konsumkritisch. Wir wollen einen Freiraum bzw. einen Raum zur Entdeckung neuer Möglichkeiten jenseits eines eingefahrenen und oftmals zerstörerischen Konsumverhalten bereitstellen, das Konzept des Konsums allgemein hinterfragen und einen kleinen, wenn auch ideellen Gegenpol bilden. Dazu gehört auch ein Bewusstsein/eine Sensibilisierung für die globalen Auswirkungen des Konsums auf Mensch und Umwelt schaffen. Die politische Auswirkungen aufzeigen und auch dass der Wert von Waren und Gütern nicht gleichbedeutend mit der Nummer auf einem Preisschild ist. Daher soll der U-Laden auch eine Anlaufstelle/ Infostelle/ Begegnungsort/ Diskussionsforum und Freiraum sein und neue Anstöße geben, seinen eigenen Lebensraum aktiv mitzugestalten.

Website des Trägers

Erwartungen an Freiwillige

Wir arbeiten auf freiwilliger, unentgeltlicher Basis und streben einen respektvollen Umgang mit Mensch, Tier und Ressourcen nach dem Prinzip der Umsonstökonomie an. An unserem Plenum kann jede/r teilnehmen und sich nach seinem eigenen Ermessen und Wohlbefinden einbringen. Wir entscheiden nach dem Konsensprinzip und agieren hierarchiefrei. Wir sind zwar eine Gruppe, die zwar in den Räumlichkeiten des Niemandslandes (Niemandsland e.V., Heerstraße 19, 40227 Düsseldorf) ansässig ist und das Hausrecht berücksichtigt, agieren allerdings autonom.

Arbeitszeit:
Freitag/Samstag 14-18 Uhr

Leistungen des Trägers

nein

Einarbeitung:
nein

Versicherung: Nein

+

print.png share_handdrawn.png

Senioren

Grafenberg
700
Graf Recke Service W...

Begleitung zu Ärzten und beim Einkaufen,
Spazieren gehen
Mit Rollstuhlfahrern spazieren gehe/ schieben
Menschen mit Rollator beim Straßenbahn fahren begleiten / helfen
Im Haushalt, helfen beim bügeln, Betten beziehen, aufräumen …
Begleitung bei Ausf ...
Begleitung zu Ärzten und beim Einkaufen,
Spazieren gehen
Mit Rollstuhlfahrern spazieren gehe/ schieben
Menschen mit Rollator beim Straßenbahn fahren begleiten / helfen
Im Haushalt, helfen beim bügeln, Betten beziehen, aufräumen …
Begleitung bei Ausflügen, mit dem Buss fahren
Vorlesen
Gespräche
Stühle und Tische stellen bei Veranstaltungen, wie wöchentliches turnen

(FiE)

Die Einrichtung

Graf Recke Service Wohnen Düsselthal
Grafenberger Allee 341 d
40237 Düsseldorf (Grafenberg)
Kontakt:
Christine Noglik E-Mail-Nachricht an Christine Noglik senden
Tel.: 02116987775

Weitere Informationen zur Einrichtung:

Das Service-Wohnen Düsselthal liegt mitten in der Stadt und ist doch ruhig gelegen.

Angebote
Im Gebäude an der Grafenberger Allee befinden sich insgesamt 54 Mietwohnungen, davon 21 öffentlich geförderte in dem Gebäudekomplex. Ein Wohnberechtigungsschein ist z. T. bei Einzug erforderlich.

Website des Trägers

Erwartungen an Freiwillige

Sei mein Engel der mir bei kleinen Tätigkeiten im Alltag hilft.

Arbeitszeit:
möglich sind alle Tage, sprich mich doch einfach mal an.

Gewünschtes Alter: 16 - 99 Jahre

Leistungen des Trägers

Für unsere Ehrenamtler gilt die Erstattung von Fahrtgeldern, Fortbildung, Versicherung, Dankeessen und Aufnahme in eine herzliche Gemeinschaft

Einarbeitung:
Wir bieten Fortbildung und Einarbeitung an.

Versicherung: Ja

+

print.png share_handdrawn.png

Senioren

Lörick
676
Jugendamt Düsseldor...

Besuchs- und Begleitdienst für ältere Menschen, die noch in ihrer Wohnung leben und Hilfe benötigen:
- Besuche zu Hause, um interessante Gespräche zu führen,
- Begleitung zum Arzt, zu Einkäufen,
- Unterstützung beim Schreiben von Briefen oder beim Ausf ...
Besuchs- und Begleitdienst für ältere Menschen, die noch in ihrer Wohnung leben und Hilfe benötigen:
- Besuche zu Hause, um interessante Gespräche zu führen,
- Begleitung zum Arzt, zu Einkäufen,
- Unterstützung beim Schreiben von Briefen oder beim Ausfüllen von Formularen.

Die Einrichtung

Jugendamt Düsseldorf Projekt 'Gemeinsam für ältere Menschen' (Lö)
Burggrafenstraße 5a
40545 Düsseldorf (Lörick)
Kontakt:
Helga Maaßen, Annette Metzner E-Mail-Nachricht an Helga Maaßen, Annette Metzner senden
Tel.: 0211-89 92418
Fax: 0211-89 29148

Weitere Informationen zur Einrichtung:

Das Jugendamt, Abteilung Familienförderung, ist auch für ältere Menschen, die Hilfe benötigen, zuständig.
Das Büro des Projekts "Gemeinsam für ältere Menschen" befindet sich in den Räumen des Bezirkssozialdienstes, betreut werden Menschen, die im Stadtbezirk 4 (Oberkassel, Niederkassel, Heerdt, Lörick) leben.

Website des Trägers

Erwartungen an Freiwillige

Interesse an älteren Menschen und deren Lebensumständen, Einfühlungsvermögen

Arbeitszeit:
selbstbestimmt

Gewünschtes Alter: 18 - 70 Jahre

Leistungen des Trägers

wird gegeben

Einarbeitung:
Aktive und engagierte Menschen, die sich in das Projekt einbringen möchten, werden von kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf ihre Aufgabe vorbereitet und während ihrer Tätigkeit begleitet und beraten.

Versicherung: Ja

+

print.png share_handdrawn.png

Behindertenarbeit

Eller
698
Wohnstätte Offenbac...

Unterstützung bei der Betreuung und Pflege sowie bei Freizeitangeboten
Unterstützung bei der Betreuung und Pflege sowie bei Freizeitangeboten

Die Einrichtung

Wohnstätte Offenbacher Weg
Offenbacher Weg 28
40229 Düsseldorf (Eller)
Kontakt:
Björn Kremer E-Mail-Nachricht an Björn Kremer senden
Tel.: 0211 785780

Weitere Informationen zur Einrichtung:

Vollstationäre Wohneinrichtung für 16 erwachsene Herren mit geistiger Behinderung.

Website des Trägers

Erwartungen an Freiwillige

• Interesse am Arbeitsfeld
• zeitliche Flexibilität
• möglichst Erfahrungen mit Menschen mit Behinderungen
• gerne: Erfahrungen in der Pflege und/oder pädagogische Arbeit mit Erwachsenen
• gerne: Führerschein Klasse 3

Arbeitszeit:
Montags bis Sonntags nach Absprache
maximal 13 Stunden wöchentlich

Gewünschtes Alter: 18 - 80 Jahre

Leistungen des Trägers

Zahlung einer Aufwandspauschale

Einarbeitung:
• Vermittlung aller wichtigen Kenntnisse, Begleitung durch erfahrene Fachkräfte • Bei Bedarf Nutzung externer Weiterbildungsangebote nach Absprache • Bescheinigung aller Tätigkeiten

Versicherung: Ja

+

print.png share_handdrawn.png

Bildung

Flingern Nord
135
Städtische Montesso...

Betreuung einzelner Kinder bei ihren Arbeiten im Unterricht (Unterstützung bei individueller Arbeit, vorlesen lassen, Kopfrechnen üben, ermutigen)
Hilfe bei Bastelarbeiten
Betreuung und Hilfe bei den Hausaufgaben
Betreuung einzelner Kinder bei ihren Arbeiten im Unterricht (Unterstützung bei individueller Arbeit, vorlesen lassen, Kopfrechnen üben, ermutigen)
Hilfe bei Bastelarbeiten
Betreuung und Hilfe bei den Hausaufgaben

Die Einrichtung

Städtische Montessori-Grundschule Lindenstraße
Lindenstr. 102
40474 Düsseldorf (Flingern Nord)
Kontakt:
Thorsten Jammers E-Mail-Nachricht an Thorsten Jammers senden
Tel.: 0211/680 21 22
Fax: 0211/698 88 70

Weitere Informationen zur Einrichtung:

Mit Kindern arbeiten

Website des Trägers
Alle Stellen dieser Einrichtung zeigen

Erwartungen an Freiwillige

Sie sollten Kinder mögen, gerne mit anderen Menschen umgehen, kommunikativ und flexibel sein.

Arbeitszeit:
Der Einsatz kann ganz flexibel gestaltet werden. Wir freuen uns über jede Hilfe.

Leistungen des Trägers

Leider nicht möglich.

Einarbeitung:
Einarbeitung findet statt, Begleitung während des ganzen Arbeitseinsatzes durch Lehrerinnen.

Versicherung: Ja

+

print.png share_handdrawn.png

Kinder

Ganz Düsseldorf
303
Jugendamt Düsseldor...

Ansprechpartner sein für Kinder, Eltern und Anwohner auf einem Spielplatz
Spielgeräte im Blick halten
Defekte,Verschmutzungen dem Jugend-oder Gartenamt melden
auf guten Zustand des Spielplatzes achten
Ansprechpartner sein für Kinder, Eltern und Anwohner auf einem Spielplatz
Spielgeräte im Blick halten
Defekte,Verschmutzungen dem Jugend-oder Gartenamt melden
auf guten Zustand des Spielplatzes achten

Die Einrichtung

Jugendamt Düsseldorf
Willi-Becker-Allee 7
40227 Düsseldorf (Ganz Düsseldorf)
Kontakt:
Birgit Reimers E-Mail-Nachricht an Birgit Reimers senden
Tel.: 0211- 8995110

Weitere Informationen zur Einrichtung:

Ehrenamtliche Spielplatzpaten

Website des Trägers

Erwartungen an Freiwillige

freundlicher Umgang mit Kindern, Eltern und Anwohnern
Kontaktfreudigkeit, Vermittlungsgeschick
Aufmerksamkeit
Blick für Fehlentwicklungen
Aufnehmen von Anregungen

Arbeitszeit:
mit dem Jugendamt abzusprechen im Rahmen der Möglichkeiten

Leistungen des Trägers

mit dem Jugendamt abzusprechen

Einarbeitung:
findet statt

Versicherung: Ja

+

print.png share_handdrawn.png

Kinder

Flingern Nord
196
Städtische Montesso...

Wir suchen freundliche Menschen, die zusätzlich zu unserem professionellen Personal die Hausaufgabenbetreuung im offenen Ganztag unterstützen. Arbeiten und Spielen mit einzelnen Kindern oder kleinen Kindergruppen.
Wir suchen freundliche Menschen, die zusätzlich zu unserem professionellen Personal die Hausaufgabenbetreuung im offenen Ganztag unterstützen. Arbeiten und Spielen mit einzelnen Kindern oder kleinen Kindergruppen.

Die Einrichtung

Städtische Montessori-Grundschule Lindenstraße
Lindenstr. 102
40474 Düsseldorf (Flingern Nord)
Kontakt:
Thorsten Jammers E-Mail-Nachricht an Thorsten Jammers senden
Tel.: 0211/680 21 22
Fax: 0211/698 88 70

Weitere Informationen zur Einrichtung:

Mit Kindern arbeiten

Website des Trägers
Alle Stellen dieser Einrichtung zeigen

Erwartungen an Freiwillige

Sie sollten Kinder mögen und liebevoll mit ihnen umgehen, gut deutsch sprechen und Mittags (14.00-15.00 Uhr Zeit haben)

Arbeitszeit:
Der Einsatz ist von Montags bis Donnerstag täglich eine Stunde oder auch an einzelnen Tagen möglich.

Leistungen des Trägers

Leider nicht möglich

Einarbeitung:
Sie arbeiten nicht alleine mit den Kindern, sondern es ist immer Personal des Ganztags oder der Schule anwesend

Versicherung: Ja

+

print.png share_handdrawn.png

Kinder

Ganz Düsseldorf
443
Jugendamt Düsseldor...

Kinderbetreuung
Kinderbetreuung

Die Einrichtung

Jugendamt Düsseldorf, Projekt „Leihoma/opa“
Bachstr. 145
40217 Düsseldorf (Ganz Düsseldorf)
Kontakt:
Cornelia Wagner (Projektleitung), Maria Drue E-Mail-Nachricht an Cornelia Wagner (Projektleitung), Maria Drue senden
Tel.: 0211 - 89-9 69 69
Fax: 0211.89-2 93 10

Weitere Informationen zur Einrichtung:

"Leihomas" und "Leihopas" unterstützen Familien, berufstätige Mütter oder allein Erziehende und betreuen Kinder stundenweise, wenn Großeltern, Nachbarn oder Verwandte nicht zur Verfügung stehen. (Mehr siehe www.duesseldorf.de/jugendamt/fam/famfoe/ab/ab020.shtml)

Website des Trägers

Erwartungen an Freiwillige

Spaß am Umgang mit Kindern

Arbeitszeit:
selbsbestimmt

Leistungen des Trägers

wird gegeben

Einarbeitung:
wird gegeben

Versicherung: Ja

+

print.png share_handdrawn.png

Senioren

Ganz Düsseldorf
302
Arbeiter-Samariter-B...

Wir suchen Freiwillige, die helfen, den Erinnerungsschatz älterer Menschen zu heben.
Die "Geschichtsschreiber" besuchen ältere Menschen zuhause, lassen sich deren Geschichte(n) erzählen und schreiben sie auf.
Die eigene Lebensgeschichte in schriftliche ...
Wir suchen Freiwillige, die helfen, den Erinnerungsschatz älterer Menschen zu heben.
Die "Geschichtsschreiber" besuchen ältere Menschen zuhause, lassen sich deren Geschichte(n) erzählen und schreiben sie auf.
Die eigene Lebensgeschichte in schriftlicher Form: Das ist das besondere Geschenk, das Sie den Besuchten machen. Umgekehrt beschenken die Erzählenden Sie mit der Möglichkeit, Geschichte einmal ganz anders zu erfahren.

Die Einrichtung

Arbeiter-Samariter-Bund Region Düsseldorf e.V.
Kronprinzenstraße 123
40217 Düsseldorf (Ganz Düsseldorf)
Kontakt:
Bärbel Deußen E-Mail-Nachricht an Bärbel Deußen senden
Tel.: 0211 9303132
Fax: 0211 9303129

Weitere Informationen zur Einrichtung:

Arbeiter-Samariter-Bund Region Düsseldorf e.V.

Website des Trägers

Erwartungen an Freiwillige

Bereitschaft und Fähigkeit zum aufmerksamen Zuhören, Interesse an Biografien und geschichtlichen Zusammenhängen, Freude am Schreiben, Toleranz gegenüber unterschiedlichen Einstellungen und Lebensentwürfen, Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit, PC-Kenntnisse (Schreibprogramm);

Arbeitszeit:
Die Zeiten werden mit den Besuchten gemeinsam vereinbart.

Einzelheiten zum Projekt „Geschichtsschreiber“ erfahren Sie auf der Informationsveranstaltung am Montag, 12. September 2016, um 18 Uhr in der Geschäftsstelle des ASB, Kronprinzenstraße 123, Düsseldorf-Unterbilk.

Zusätzlich 11 Gruppentermine für Fortbildung und Erfahrungsaustausch zwischen 9/ 2016 und 5/ 2017, jeweils montags, 18.00 bis 20.00 Uhr.

Leistungen des Trägers

nein

Einarbeitung:
Begleitung und Fortbildung im Rahmen der Gruppentreffen, bei Bedarf Unterstützung im Einzelfall; für die Tätigkeit wird leihweise ein Aufnahmegerät zur Verfügung gestellt; die Bücher werden vom ASB gedruckt und im Rahmen einer Veranstaltung übergeben.

Versicherung: Ja

+

print.png share_handdrawn.png

Senioren

Oberkassel
684
Jugendamt Düsseldor...

Besuchs- und Begleitdienst für ältere Menschen, die noch in ihrer Wohnung leben und Hilfe benötigen:
- Besuche zu Hause, um interessante Gespräche zu führen,
- Begleitung zum Arzt, zu Einkäufen,
- Unterstützung beim Schreiben von Briefen oder beim Ausf ...
Besuchs- und Begleitdienst für ältere Menschen, die noch in ihrer Wohnung leben und Hilfe benötigen:
- Besuche zu Hause, um interessante Gespräche zu führen,
- Begleitung zum Arzt, zu Einkäufen,
- Unterstützung beim Schreiben von Briefen oder beim Ausfüllen von
Formularen.

Die Einrichtung

Jugendamt Düsseldorf Projekt Oberkassel
Burggrafenstraße 5a
40545 Düsseldorf (Oberkassel)
Kontakt:
Helga Maaßen, Annette Metzner E-Mail-Nachricht an Helga Maaßen, Annette Metzner senden
Tel.: 0211-89 92418
Fax: 0211-89 29148

Weitere Informationen zur Einrichtung:

Das Jugendamt, Abteilung Familienförderung, ist auch für ältere Menschen, die Hilfe benötigen, zuständig.
Das Büro des Projekts "Gemeinsam für ältere Menschen" befindet sich in den Räumen des Bezirkssozialdienstes, betreut werden Menschen, die im Stadtbezirk 4 (Oberkassel, Niederkassel, Heerdt, Lörick) leben.

Website des Trägers

Erwartungen an Freiwillige

Interesse an älteren Menschen und deren Lebensumständen, Einfühlungsvermögen

Arbeitszeit:
selbstbestimmt

Gewünschtes Alter: 18 - 70 Jahre

Leistungen des Trägers

wird gegeben

Einarbeitung:
Aktive und engagierte Menschen, die sich in das Projekt einbringen möchten, werden von kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf ihre Aufgabe vorbereitet und während ihrer Tätigkeit begleitet und beraten.

Versicherung: Ja

+

print.png share_handdrawn.png

Senioren

Heerdt
682
Jugendamt Düsseldor...

Besuchs- und Begleitdienst für ältere Menschen, die noch in ihrer Wohnung leben und Hilfe benötigen:
- Besuche zu Hause, um interessante Gespräche zu führen,
- Begleitung zum Arzt, zu Einkäufen,
- Unterstützung beim Schreiben von Briefen oder beim ausf ...
Besuchs- und Begleitdienst für ältere Menschen, die noch in ihrer Wohnung leben und Hilfe benötigen:
- Besuche zu Hause, um interessante Gespräche zu führen,
- Begleitung zum Arzt, zu Einkäufen,
- Unterstützung beim Schreiben von Briefen oder beim ausfüllen von
Formularen.

Die Einrichtung

Jugendamt Düsseldorf Projekt Heerdt
Burggrafenstraße 5a
40545 Düsseldorf (Heerdt)
Kontakt:
Helga Maaßen, Annette Metzner E-Mail-Nachricht an Helga Maaßen, Annette Metzner senden
Tel.: 0211-89 92418
Fax: 0211-89 29148

Weitere Informationen zur Einrichtung:

Das Jugendamt, Abteilung Familienförderung, ist auch für ältere Menschen, die Hilfe benötigen, zuständig.
Das Büro des Projekts "Gemeinsam für ältere Menschen" befindet sich in den Räumen des Bezirkssozialdienstes, betreut werden Menschen, die im Stadtbezirk 4 (Oberkassel, Niederkassel, Heerdt, Lörick) leben.

Website des Trägers

Erwartungen an Freiwillige

Interesse an älteren Menschen und deren Lebensumständen, Einfühlungsvermögen

Arbeitszeit:
selbstbestimmt

Leistungen des Trägers

wird gegeben

Einarbeitung:
Aktive und engagierte Menschen, die sich in das Projekt einbringen möchten, werden von kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf ihre Aufgabe vorbereitet und während ihrer Tätigkeit begleitet und beraten.

Versicherung: Ja

+

print.png share_handdrawn.png

Senioren

Niederkassel
683
Jugendamt Düsseldor...

Besuchs- und Begleitdienst für ältere Menschen, die noch in ihrer Wohnung leben und Hilfe benötigen:
- Besuche zu Hause, um interessante Gespräche zu führen,
- Begleitung zum Arzt, zu Einkäufen,
- Unterstützung beim Schreiben von Briefen oder beim Ausf ...
Besuchs- und Begleitdienst für ältere Menschen, die noch in ihrer Wohnung leben und Hilfe benötigen:
- Besuche zu Hause, um interessante Gespräche zu führen,
- Begleitung zum Arzt, zu Einkäufen,
- Unterstützung beim Schreiben von Briefen oder beim Ausfüllen von
Formularen.

Die Einrichtung

Jugendamt Düsseldorf Projekt Niederkassel
Burggrafenstraße 5a
40545 Düsseldorf (Niederkassel)
Kontakt:
Helga Maaßen, Annette Metzner E-Mail-Nachricht an Helga Maaßen, Annette Metzner senden
Tel.: 0211-89 92418
Fax: 0211-89 29148

Weitere Informationen zur Einrichtung:

Das Jugendamt, Abteilung Familienförderung, ist auch für ältere Menschen, die Hilfe benötigen, zuständig.
Das Büro des Projekts "Gemeinsam für ältere Menschen" befindet sich in den Räumen des Bezirkssozialdienstes, betreut werden Menschen, die im Stadtbezirk 4 (Oberkassel, Niederkassel, Heerdt, Lörick) leben.

Website des Trägers

Erwartungen an Freiwillige

Interesse an älteren Menschen und deren Lebensumständen, Einfühlungsvermögen

Arbeitszeit:
selbstbestimmt

Leistungen des Trägers

wird gegeben

Einarbeitung:
Aktive und engagierte Menschen, die sich in das Projekt einbringen möchten, werden von kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf ihre Aufgabe vorbereitet und während ihrer Tätigkeit begleitet und beraten.

Versicherung: Ja

+

print.png share_handdrawn.png

Kinder

Heerdt
695
Campus Kids bei Kind...

Wir suchen Menschen, die Lust haben, den Kindern unserer Kita ein- bis zweimal pro Woche vorzulesen und uns somit in unserer Bildungsarbeit zu unterstützten.
Wir suchen Menschen, die Lust haben, den Kindern unserer Kita ein- bis zweimal pro Woche vorzulesen und uns somit in unserer Bildungsarbeit zu unterstützten.

Die Einrichtung

Campus Kids bei KinderHut®
Willstädter Straße 71
40549 Düsseldorf (Heerdt)
Kontakt:
Marzena Nowak E-Mail-Nachricht an Marzena Nowak senden
Tel.: 0211 59828112
Fax: 0211 59828115

Weitere Informationen zur Einrichtung:

Campus Kids bei KinderHut® ist eine Betriebs-Kita mit fünf U3-Gruppen. Träger der Kita ist die Firma KinderHut®, die sich bereits seit 1995 für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie einsetzt.

Website des Trägers

Erwartungen an Freiwillige

Es wäre schön, wenn Sie Erfahrung im Umgang mit kleinen Kindern, bzw. die Fähigkeit, sich auf diese einzulassen, mitbringen würden.

Arbeitszeit:
Diesbezüglich sind wir offen für individuelle Absprachen.

Gewünschtes Alter: 30 - 75 Jahre

Leistungen des Trägers

KinderHut® erstattet ehrenamtlichen Mitarbeitern die Fahrtkosten.

Einarbeitung:
Ihre Tätigkeit wird natürlich von erfahrenen Erzieherinnen begleitet.

Versicherung: Ja

+

print.png share_handdrawn.png

Kinder

Heerdt
696
Seesternchen bei Kin...

Wir suchen Menschen, die Lust haben, den Kindern unserer Kita ein- bis zweimal pro Woche vorzulesen und uns damit in unserer Bildungsarbeit zu unterstützten.
Wir suchen Menschen, die Lust haben, den Kindern unserer Kita ein- bis zweimal pro Woche vorzulesen und uns damit in unserer Bildungsarbeit zu unterstützten.

Die Einrichtung

Seesternchen bei KinderHut®
Prinzenallee 5
40549 Düsseldorf (Heerdt)
Kontakt:
Jaqueline Tervooren E-Mail-Nachricht an Jaqueline Tervooren senden
Tel.: 0211 5331324
Fax: 0211 544150039

Weitere Informationen zur Einrichtung:

Seesternchen bei KinderHut® ist eine Betriebs-Kita mit zwei U3-Gruppen und einer Ü3-Gruppe.Träger der Kita ist die Firma KinderHut®, die sich bereits seit 1995 für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie einsetzt.

Website des Trägers

Erwartungen an Freiwillige

Folgendes sollten Sie mitbringen: Erfahrung und Freude im Umgang mit kleinen Kindern, bzw. die Fähigkeit, sich auf diese einzulassen.

Arbeitszeit:
Diesbezüglich sind wir offen für individuelle Absprachen.

Gewünschtes Alter: 30 - 75 Jahre

Leistungen des Trägers

KinderHut® erstattet ehrenamtlichen Mitarbeitern die Fahrtkosten.

Einarbeitung:
Bei Ihrer Tätigkeit werden Sie natürlich jederzeit von einer erfahrenen Erzieherin begleitet.

Versicherung: Ja

+

print.png share_handdrawn.png

Bildung

Gerresheim
694
Place2Grow - Chancen...

- Mitplanung der Crowdfunding-Kampagne (Projekt deutsch für jugendliche Asylbewerber, arabisch, farsi und Co. für Deutsche- im Tausch und gehirngerecht gelernt)
- Mitgestaltung der Kampagne, bei Kenntnissen Filmen und / oder Schneiden des Kampagnenfilm ...
- Mitplanung der Crowdfunding-Kampagne (Projekt deutsch für jugendliche Asylbewerber, arabisch, farsi und Co. für Deutsche- im Tausch und gehirngerecht gelernt)
- Mitgestaltung der Kampagne, bei Kenntnissen Filmen und / oder Schneiden des Kampagnenfilms (ca. 3 Minuten)

- Verbreitung der Kampagne in sozialen Netzwerken

Die Planung soll im Februar starten.

Die Einrichtung

Place2Grow - Chancengerechtigkeit für Schüler e.V.
Lobensteiner Weg 25
40627 Düsseldorf (Gerresheim)
Kontakt:
Ulrike Sennhenn E-Mail-Nachricht an Ulrike Sennhenn senden
Tel.: 0211-99548407

Weitere Informationen zur Einrichtung:

Wir sind ein junger gemeinnütziger Verein, der sich für die Förderung der Chancengerechtigkeit von Schülern engagiert.

Ein Schwerpunkt ist hierbei die Einrichtung von freien Lernorten.

Website des Trägers

Erwartungen an Freiwillige

Begeisterung für das Thema Bildung und Jugendliche
Interesse an Sprachen
Neugier und Interesse am Thema Crowdfunding (idealerweise Erfahrung, ist aber kein Muss)
vorhandenes social network

Wünsche: Kenntnisse zu den Themen Filmproduktion und -schnitt

Arbeitszeit:
2 - 4 Wochenstunden über einen Zeitraum von ca. 4-6 Wochen (bis zum Kampagnenstart)

Gewünschtes Alter: 18 - 70 Jahre

Leistungen des Trägers

nein

Einarbeitung:
ja

Versicherung: Nein

+

print.png share_handdrawn.png

Kinder

Ganz Düsseldorf
693
KiND VAMV Düsseldor...

Unsere Paten sind verlässliche Partner für Kinder und Eltern, vorrangig für Alleinerziehende ohne familiären Zusammenhang. Die gemeinsamen Aktivitäten richten sich nach den Bedürfnissen der Eltern, der Kinder und nach den individuellen Fähigkeiten und Wün ...
Unsere Paten sind verlässliche Partner für Kinder und Eltern, vorrangig für Alleinerziehende ohne familiären Zusammenhang. Die gemeinsamen Aktivitäten richten sich nach den Bedürfnissen der Eltern, der Kinder und nach den individuellen Fähigkeiten und Wünschen der/des Paten. Sie kennen Spiele und Fertigkeiten, die Sie weitergeben möchten? Prima, beim spielen, kochen und basteln lernen alle etwas.Freizeitaktivitäten wie Spielplatzbesuche, Ausflüge und Familienfeiern machen gemeinsam mehr Spaß. Die selbständige Kinderbetreuung des Paten ermöglicht es den Eltern, Angelegenheiten auch alleine regeln zu können.

Die Einrichtung

KiND VAMV Düsseldorf- gemeinsam für Kinder
Kalkumer Straße 85
40468 Düsseldorf (Ganz Düsseldorf)
Kontakt:
Susann Sültemeyer E-Mail-Nachricht an Susann Sültemeyer senden
Tel.: 0211-41844430
Fax: 0211- 418 444 19

Weitere Informationen zur Einrichtung:

KiND VAMV Düsseldorf e.V. ist eine Fachberatung - und Servicestelle für Kinderbetreuungen und Ein-Eltern-Familien.
Wir sind Dienstleister für alle Familien und deren Kinder in Düsseldorf und bieten mit unserer Arbeit konkrete Unterstützung im Bereich vielfältiger Betreuungen und der Verbesserung der Lebenssituation von Ein-Eltern-Familien.

Wir bieten:
o Qualifizierte Tagesmütter/Väter/Kinderfrauen/ Großtagespflege/mit Pflegeerlaubnis
o Qualifizierungskurse für Tagesmütter/Väter nach DJI /Fortbildungen
o FamilienpflegerInnen/Notmütter/Väter/Haushaltshilfen
bei Krankheit des hauptbetreuenden Elternteils
o SpringerInnen für Kindertagesstätten bei Personalausfall
o Bereitschaftsfamilien für kurzzeitige Vollzeitunterbringung von Kindern
o Ferienbetreuungen
o Beratung und Angebote speziell für Ein-Eltern-Familien
o Kursangebote zur Stärkung der Erziehungskompetenz

Website des Trägers

Erwartungen an Freiwillige

Verlässlichkeit
Freude am Umgang mit Kindern
Erfahrung mit Kindern
Zeit
Stabile Lebenssituation
Freude am ehrenamlichen Engagement
erweitertes Führungszeugnis

Arbeitszeit:
mindestens 2 Stunden in der Wochen

Gewünschtes Alter: 18 - 70 Jahre

Leistungen des Trägers

Aufwandserstattung im Rahmen der Ehrenamtspauschale möglich.

Einarbeitung:
- Beratung und Begleitung durch die hauptamtlichen Mitarbeiter - qualifizierte Fortbildungen - Austausch mit anderen Familienpaten - gemeinsame Veranstaltungen

Versicherung: Ja

+

print.png share_handdrawn.png

Behindertenarbeit

Ganz Düsseldorf
685
Lebenshilfe Düsseld...

Einzelfallhilfe für Kinder und Erwachsene mit einer geistigen Behinderung und/oder körperlichen Beeinträchtigung.

Betreuung und Freizeitbegleitung
Einzelfallhilfe für Kinder und Erwachsene mit einer geistigen Behinderung und/oder körperlichen Beeinträchtigung.

Betreuung und Freizeitbegleitung

Die Einrichtung

Lebenshilfe Düsseldorf e.V., Freizeitangebote/Assistenzdienste
Heidelberger Str. 85
40229 Düsseldorf (Ganz Düsseldorf)
Kontakt:
Melanie Böhm E-Mail-Nachricht an Melanie Böhm senden
Tel.: 0211-6169160
Fax: 0211-61691610

Weitere Informationen zur Einrichtung:

Die Lebenshilfe Düsseldorf e. V. bietet stundenweise Einzelfallhilfe für Kinder und Erwachsene mit einer geistigen oder körperlichen Behinderung an. Desweitern gibt es ein Kurs- und Erwachensenbildungsangebot, sowie Tagesausflüge.

Website des Trägers
Alle Stellen dieser Einrichtung zeigen

Erwartungen an Freiwillige

Einfühlungsvermögen und Interesse an der Arbeit mit behinderten Menschen

Arbeitszeit:
nach Vereinbarung

Gewünschtes Alter: 18 - 70 Jahre

Leistungen des Trägers

Aufwandsentschädigung als Übungsleiter

Einarbeitung:
Fortbildung

Versicherung: Ja

+

print.png share_handdrawn.png

Kultur

Ganz Düsseldorf
679
Jung trifft Alt Düs...

Wir suchen Ehrenamtler/-innen, gern auch aus anderen Kulturkreisen, die zusammen mit Kindern Projekte wie zum Beispiel "Stadtteilerkundung mit der Kamera" umsetzen, Museen, Ausstellungen, Denkmäler und interessante Orte im Stadtgebiet besuchen. Und auch ...
Wir suchen Ehrenamtler/-innen, gern auch aus anderen Kulturkreisen, die zusammen mit Kindern Projekte wie zum Beispiel "Stadtteilerkundung mit der Kamera" umsetzen, Museen, Ausstellungen, Denkmäler und interessante Orte im Stadtgebiet besuchen. Und auch bei der Abwicklung von Aktionen mithelfen, die zum Beispiel von der "Aktion Mensch", dem "Paritätischen Jugendwerk" oder dem "Landschaftsverband Rheinland" gefördert werden.

(FiE)

Die Einrichtung

Jung trifft Alt Düsseldorf e.V.
Germaniastr. 17
40223 Düsseldorf (Ganz Düsseldorf)
Kontakt:
Wolfgang Wimhöfer E-Mail-Nachricht an Wolfgang Wimhöfer senden
Tel.: 0211 97715310

Weitere Informationen zur Einrichtung:

Der Verein wurde vor 5 Jahren von dem Künstler Wolfgang Wimhöfer und seinem Freundeskreis in den Räumen der Künstvereins Malkasten gegründet. Im Rahmen eines "Dialogs der Generationen" bringt der Verein Jung und Alt mit den Mitteln der Kunst zusammen. Das Augenmerk liegt in der Kinder - und Jugendhilfe, wobei die Älteren als "Seniorenberater" mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die Kinder lernen so im Umgang mit älteren Menschen eine neue partnerschaftliche Form des Zusammenlebens. Für die Senioren sind Kinder eine Quelle der eigenen Aktivität und Lebensfreude. Durch die gemeinsame Arbeit werden alle motiviert, Hemmschwellen zu überwinden und sich auf kreative Prozesse einzulassen. Gleichzeitig dient die Partnerschaft der sozialen Vorsorge und verhindert die soziale Ausgrenzung Einzelner.
Der gemeinnützige Verein ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband und offizieller Träger der freien Jugendhilfe.

Website des Trägers
Alle Stellen dieser Einrichtung zeigen

Erwartungen an Freiwillige

Unsere neuen Ehrenamtler/-innen helfen gern mit, wenn die Kinder und Senioren zusammen töpfern, mit Pappmasché Fatasiefiguren bauen, Pinsel und Farben kennen lernen oder am Computer interessante Spiele entdecken. Oder er/sie liest gern Märchen vor, wobei die Kinder dazu Bilder malen. Wenn die Ehrenamtlerin stricken und häkeln kann, freuen sich die Mädchen über Anleitungen dazu.

Arbeitszeit:
Nach Absprache

Gewünschtes Alter: 20 - 80 Jahre

Leistungen des Trägers

Fahrgeld wird erstattet, die Beantragung einer Ehrenamtskarte wird in Aussicht gestellt.

Einarbeitung:
Die Einarbeitung erfolgt durch unseren Geschäftsführer vor Ort, Fortbildung ist über den Paritätischen Wohlfahrtsverband möglich. Ein erfahrenes Vereinsmitglied steht immer mit Rat und Tat zur Seite. Am Telefon beantworten wie gern Ihre Fragen, oder senden Sie uns eine Email.

Versicherung: Ja

+

print.png share_handdrawn.png

Senioren

Ganz Düsseldorf
677
Düsselsonne - Tatkr...

Wir suchen aktive und ehrenamtliche Unterstützung bei der tatkräftigen Hilfe für Menschen, die dies nicht (mehr) selbst können und sich auch keine kommerzielle Hilfen (z.B. Handwerker) leisten können. Wir freuen uns über Menschen, die handwerklich begabt ...
Wir suchen aktive und ehrenamtliche Unterstützung bei der tatkräftigen Hilfe für Menschen, die dies nicht (mehr) selbst können und sich auch keine kommerzielle Hilfen (z.B. Handwerker) leisten können. Wir freuen uns über Menschen, die handwerklich begabt sind und gelegentlich mit anpacken würden, etwa bei kleineren Reparaturen, Sperrmüllentsorgungen oder dem Transport von Möbelspenden.

Die Einrichtung

Düsselsonne - Tatkraft für Menschen e.V.
Eller Kamp 28
40627 Düsseldorf (Ganz Düsseldorf)
Kontakt:
Marcus Fossel E-Mail-Nachricht an Marcus Fossel senden
Tel.: 0211 60283953

Weitere Informationen zur Einrichtung:

DÜSSELSONNE ist ein 2012 von engagierten Düsseldorfern ins Leben gerufener, gemeinnütziger Verein, der sich dort einsetzt, wo eine helfende Hand fehlt – eine praktische und tatkräftige Hilfe für bedürftige Menschen, die es bislang nicht gab.

DÜSSELSONNE arbeitet mit caritativen, sozialen und privaten Institutionen zusammen, um Menschen in Notsituationen befristet und praktisch zu helfen. Die Hilfe ist unbürokratisch, niederschwellig, diskret und - für bedürftige Senioren und behinderte Menschen - KOSTENLOS.

Website des Trägers

Erwartungen an Freiwillige

Wir freuen uns über jeden aktiven oder ehemaligen Berufs- oder Hobbyhandwerker, der ein wenig seiner Freizeit in die tatkräftige Hilfe für ältere oder behinderte Menschen einbringen kann.

Arbeitszeit:
Es gibt keine festen Zeiten für die Hilfen. Wo Bedarf ist, vereinbaren wir in Absprache einen für alle Beteiligten günstigen Termin und führen die Arbeiten durch.

Gewünschtes Alter: 20 - 70 Jahre

Leistungen des Trägers

Da wir ein sehr junger und kleiner Verein sind, der nicht öffentlich gefördert wird, können wir leider keine Aufwandsentschädigungen stellen. Wir führen alle praktischen und organisatorischen Arbeiten ehrenamtlich durch, damit alle Spenden, die dem Verein zukommen, in vollem Umfang zugunsten der Bedürftigen Menschen eingesetzt werden können (z.B. für Reparaturmaterial oder neue Haushaltsgeräte).

Einarbeitung:
Eine Einarbeitung / Begleitung findet statt.

Versicherung: Ja

+

print.png share_handdrawn.png

keine spezielle

Garath
675
SOS - Kinderdorf Dü...

- Mithilfe im offenen Treff als Gastgeber / Gastgeberin
- eigene Projekte / Angebote im Mitmach Bereich
- Unterstützung der Kinderbetreuung
- Unterstützung der Hausaufgabenbetreuung
- Unterstützung im offenen Ganztag an einer Realschule
- Hilfe bei F ...
- Mithilfe im offenen Treff als Gastgeber / Gastgeberin
- eigene Projekte / Angebote im Mitmach Bereich
- Unterstützung der Kinderbetreuung
- Unterstützung der Hausaufgabenbetreuung
- Unterstützung im offenen Ganztag an einer Realschule
- Hilfe bei Festen und Veranstaltungen
- Hilfe bei der Gartengestaltung / Pflege

Die Einrichtung

SOS - Kinderdorf Düsseldorf
Matthias - Erzberger Strasse 19
40595 Düsseldorf (Garath)
Kontakt:
Heidi Rademacher-Heider E-Mail-Nachricht an Heidi Rademacher-Heider senden
Tel.: 0211 6007336

Weitere Informationen zur Einrichtung:

Das SOS Kinderdorf Düsseldorf hat seinen Sitz im Stadtteil Garath. Dort entsteht ein soziales Zentrum mit vielen unterschiedlichen Angebote und Hilfen. Es gibt ein Mehrgenerationenhaus, Kindertagesstätten, Tagespflege, einen Jugendtreff und die Kinderdorfhäuser. Viele Menschen unterstützen unsere Angebote mit ehrenamtlichen Engagement.

Website des Trägers
Alle Stellen dieser Einrichtung zeigen

Erwartungen an Freiwillige

Freude an der Arbeit und Austausch mit allen Generationen

Arbeitszeit:
nach Absprache

Gewünschtes Alter: 16 - 100 Jahre

Leistungen des Trägers

nach Absprache

Einarbeitung:
Unsere Koordinatorin Frau Rademacher-Heider freut auf Ihre Kontaktaufnahme, gerne per Mail gute Einbindung in ein Team Fortbildungen nach Absprache

Versicherung: Ja

Additional information