Suchen

Vom Busbahnhof zum preisgekrönten Stadterneuerungsprojekt: Wir besuchen den Kö-Bogen.

20 Teilnehmer an unserem Programm „Besichtigungen für Neubürger“ ließen sich vor Ort über die Entstehung und Realisierung dieser Ikone unserer Innenstadt informieren.

20180625 köbogen 2Grundsteinlegung 2011, Richtfest 2012, Fertigstellung 2013. Selbst ein heimtückischer Brandanschlag konnte die Realisierung nur unwesentlich verzögern. Auch die am Anfang vieldiskutierte Bepflanzung der Fassade hat sich mittlerweile prächtig entwickelt. Der weltberühmte Architekt, Daniel Libeskind hat ein erneutes Beispiel seiner außergewöhnlichen Kreativität abgeliefert.


Mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem sogenannten „Immobilien-Oscar“, wirkt der Kö-Bogen mittlerweile harmonisch eingebettet in das Umfeld von Hofgarten und Königsallee.

Einladung zur Besichtigung der Bahnhöfe der neuen Wehrhahnlinie

Rheinbahn 1

 

Unterkategorien

Additional information