Suchen


Die „Goldenen Zwanziger“, Weltwirtschaftskrise, Nationalsozialismus und Krieg: wer in dieser Zeit aufgewachsen ist, hat viel zu erzählen. Von Spaziergängen am Rhein zum damals neuen Ehrenhof, von Kinderspielen auf Wiesen, die heute längst bebaut sind, aber auch davon, dass aus manchen Häusern plötzlich Möbel auf die Straße geworfen wurden und bestimmte Dinge außerhalb der Familie nicht mehr erzählt werden durften.

Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) möchte diesen Erinnerungsschatz bewahren und sucht daher ehrenamtliche

...

Ruth Klose wurde durch unsere Stellenbörse in ein Ehrenamt beim Verein KRASS e.V. vermittelt. Im Interview erklärt sie dem Redaktionsteam ihre Motivation für ihr gesellschaftliches Engagement.

Vor einigen Tagen traf sich eine Gruppe von Neubürgern und Ehrenamtlichen unseres Vereins Duesseldorf-aktiv.net zu einer Kirchenführung durch St. Lambertus – eines der Wahrzeichen der Düsseldorfer Altstadt.

"Das ist heute etwas ganz Besonderes und ich mache gerne diese schöne Ausnahme", so begrüßte Dr. Astrid Legge, Kuratorin der Provinzial Rheinland, die kunstinteressierten Teilnehmer. Düsseldorf-aktiv.net - genauer die Willkommensgruppe  - hat es möglich gemacht, dass der Verein eine exklusive Führung durch die, mit Kunstwerken bestückte, Hauptverwaltung des Versicherungsunternehmens erhielt.

Mühlheim an der Ruhr. Es ist Freitagnachmittag und die Sonne scheint. Auf der Suche nach Anregungen für unsere Vereinsarbeit fahre ich zum Seminar "Social Media für Vereine und Organisationen" von der Stiftung Mitarbeit.

Eigentlich gehöre ich nicht zur Zielgruppe der Veranstaltung. Ich bin weder ein Digital Native, noch besitze ich ein Smartphone. Nichtsdestotrotz finde ich die Umbrüche spannend. Ausdrücke wie Web 2.0. oder Social Web begleiten uns seit 2003 stetig, wobei der Begriff Web 2.0 durch den Begriff Social Media

...

Die Willkommensgruppe lädt alle Interessierten herzlich zu unserem Neubürger-Treffen ein! Am Dienstag, den 4. Juni 2013 um 19 Uhr in das Stadtteilzentrum in die Bilker Arcaden. Ein ehrenamtlicher Mitarbeiter wird internationale Angebote, die es in Düsseldorf gibt, den Besuchern vorstellen.

Wie entsteht eine Sendung beim Shopping Kanal QVC? Wer sind die Menschen, die tagtäglich rund um die Uhr Waren für Kunden, die vor dem Fernseher sitzen, anpreisen? Diese und viele andere Antworten konnte eine Gruppe Interessierter erfragen.

In der vergangenen Woche haben wir uns beim Welcome Day 2013 des Düsseldorfer Wirtschaftsförderungsamtes beteiligt. Interessierte Fach- und Führungskräfte (Expatriates, kurz Expats) aus dem Ausland waren eingeladen und Düsseldorf-aktiv.net konnte seine Aktivitäten präsentieren.

"Willkommen in Düsseldorf". Welche Aktivitäten und Hilfen bieten wir Neu-Bürgern aus dem Ausland? Der Verein wird diese Fragen den Besuchern des Expats Day 2013 am Mittwoch, den 17. April näherbringen. Besuchen Sie uns an unserem Messestand im Malkasten Düsseldorf, Jacobistraße 6a!

Pegeluhr am RheinuferNachdem die Stadtführung am 13. März sehr schnell ausgebucht war, bot Wolfgang Horn, ein ehrenamtlicher Mitarbeiter bei Düsseldorf-aktiv.net eine Wiederholungsveranstaltung am 20. März an. Trotz des nicht unbedingt frühlingshaften Wetters fand sich ein Dutzend Interessierter am Treffpunkt an der Pegeluhr ein und wurde mit einer hochinteressanten Führung belohnt.

Additional information