Suchen

Führung über den Nordfriedhof am 07.05.2015

Die Willkommensgruppe von Düsseldorf-aktiv.net bietet eine Führung über den im Jahr 1884 gegründeten städtischen Nordfriedhof an:

Treffpunkt: 7. Mai 2015 um 16.25 h am Haupteingang/Friedhofskapelle
Am Nordfriedhof 1
(An der Theodor-Heuss-Brücke)
Bus Linie 722, 729, 756, 834 Haltestelle: Nordfriedhof
Anmeldung erforderlich (s.u.)

Der Düsseldorfer Nordfriedhof beherbergt heute rund 50.000 Grabstellen, in denen insgesamt über 200.000 Personen bestattet sind. Im Bereich des Haupteingangs befindet sich auch der rund 21 Hektar große alte Friedhofsteil aus der Anfangszeit des Friedhofs. Er wurde 1987 aufgrund einer Vielzahl erhaltenswerter Grabstätten zusammen mit der Friedhofskapelle unter Denkmalschutz gestellt. 

Den Mittelpunkt des denkmalgeschützten Bereichs bildet der sogenannte Millionärshügel:

Vor dem Tod sind zwar alle gleich, keiner kann etwas von seinen Reichtümern mit ins Grab nehmen. Und doch wird eine leichte Erhöhung auf dem Düsseldorfer Nordfriedhof im Volksmund "Millionärshügel" genannt. Schätze sind dort nicht vergraben, aber auf den Grabfeldern dieser Anhöhe sind in erster Linie Industrielle und Bankiers bestattet.

Anmeldung erforderlich bis Montag, den 04.05.2015 unter kontakt@duesseldorf-aktiv.net
oder telefonisch unter 0211 / 30 03 83 83  bei Herrn Jürgen Krenzer