Suchen

Experten-Tipps: Wie bewerbe ich mich richtig in Deutschland?

Die Willkommensgruppe hat Experten eingeladen, die nicht-deutschen Studenten Tipps und Hilfestellung bei Bewerbungen gaben. Das Angebot wurde mit großem Interesse angenommen. Der Abend war ein interessanter Nationalitäten- und Berufe- Mix: Die Teilnehmer kamen aus acht Ländern; darunter Ärzte, Finanzexperten, Marketingspezialisten, und Ingenieure.

Am vergangenen Dienstag haben gut 20 Interessierte am Neubürger-Treffen teilgenommen. Die Willkommensgruppe bat dieses Mal zwei Experten (die Medienwissenschaftlerin Babara Surrey und den Kaufmann Hans-Georg Hermann) ausländischen Studenten, Tipps für Bewerbungen zu geben.  Die meisten von ihnen kennt der Verein aus seiner Arbeit mit dem Goethe-Institut.

Die jungen Frauen und Männer kommen aus Saudi Arabien, Libyen, Polen, Japan, China, Russland und Holland und  waren dankbar, dass sie Informationen über den deutschen Arbeitsmarkt und seine Bewerbungsformalitäten erhalten haben. Sie bekamen unter anderem  Antworten auf  Fragen zum deutschen Bildungssystem und zu Stellenausschreibungen. Oder wie schreibt man Lebenslauf und Anschreiben bei Bewerbungen, wie bereitet man sich auf ein Vorstellungsgespräch vor. Zusätzlich erhielten sie das Versprechen der Experten sie auch zukünftig individuell zu beraten. Das Ganze selbstverständlich kostenlos!

Babara Surrey und Hans-Georg Hermann arbeiten und engagieren sich, wie alle Mitarbeiter bei Düsseldorf-aktiv.net, ehrenamtlich für Menschen, die neu in der Stadt sind.