Suchen

Kunst-Rundgang bei der Provinzial Rheinland

"Das ist heute etwas ganz Besonderes und ich mache gerne diese schöne Ausnahme", so begrüßte Dr. Astrid Legge, Kuratorin der Provinzial Rheinland, die kunstinteressierten Teilnehmer. Düsseldorf-aktiv.net - genauer die Willkommensgruppe  - hat es möglich gemacht, dass der Verein eine exklusive Führung durch die, mit Kunstwerken bestückte, Hauptverwaltung des Versicherungsunternehmens erhielt.

Der Rundgang startete im imposanten Eingangsbereich und ging über die verschiedenen Etagen des modernen Bürogebäudes. Die Besucher hatten die Gelegenheit das zu betrachten, was normalerweise nur den gut 2000 Mitarbeitern vorbehalten ist. Frau Dr. Legge hat die verschiedenen Auftragsarbeiten der Künstler für das Foyer sowie die umfängliche Sammlung an den sogenannten 'Knotenpunkten' sehr anschaulich erläutert. Dort treffen die Flure aufeinander und die Mitarbeiter werden so ganz beiläufig an die Kunst herangeführt. Das macht den Kopf im Arbeitsalltag frei, bringt die Betrachter auf andere Gedanken und ist wahrscheinlich auch manches Mal Diskussionsgrundlage untereinander. Das Unternehmen gibt somit vielen, vor allem jungen und noch nicht so arrivierten, Künstlern eine Bühne.

 

All denjenigen, die keine persönliche Führung durch diese Sammlung bekommen, sei diese interessante Homepage empfohlen. Dort beschreibt die Provinzial Rheinland ausführlich ihr Kunst- und Kultursponsoring. Außerdem wird jeder Künstler mit seinen Werken vorgestellt.

www.provinzial-kunst.de

 

Ein herzliches Dankeschön ging von allen Teilnehmern von Düsseldorf-aktiv.net an Frau Dr. Legge, die die Sammlung und das Engagement des Unternehmens mit großer Leidenschaft für die Sache, allen sehr zugänglich vermittelt hat.