Suchen

Historische Stadtführung zum Frühlingsanfang

Pegeluhr am RheinuferNachdem die Stadtführung am 13. März sehr schnell ausgebucht war, bot Wolfgang Horn, ein ehrenamtlicher Mitarbeiter bei Düsseldorf-aktiv.net eine Wiederholungsveranstaltung am 20. März an. Trotz des nicht unbedingt frühlingshaften Wetters fand sich ein Dutzend Interessierter am Treffpunkt an der Pegeluhr ein und wurde mit einer hochinteressanten Führung belohnt.

 

Ausgehend von den Ursprüngen, wo das Dorf an der Düssel wirklich nur ein paar Häuser und eine Kirche hatte, über die Schlacht bei Worringen (1288) zeichnete Wolfgang Horn den Weg zur Residenz- und heutigen Landeshauptstadt mit amüsanten Anekdoten und lustigen - manchmal auch tragischen "Histörchen" nach. Alter Hafen, Lambertuskirche, und Stadterhebungsdenkmal veranschaulichen bedeutende Ereignissee der Stadtgeschichte.

Bei warmem Getränken im Schlossturm-Café wurde der Barock-Herrscher Jan Wellem wieder lebendig und ein Teilnehmer will sogar die "weiße Frau" im historischen Gemäuer gesehen haben. Der gemeinsame Café-Besuch stellte den gelungenen Abschluss dieses informativen aber auch gemütlichen Nachmittags dar.