Suchen

Basiskurs Freiwilligenkoordination vom 19.-21.Januar 2009 in Düsseldorf

Freiwillige ehrenamtlich Engagierte leisten gesellschaftlich wichtige Arbeit und bieten wertvolle Ressourcen an. Sie beleben Organisationen durch ihre Lebenserfahrung, ihre Einsatzbereitschaft, ihre persönlichen Kontakte und durch vielfältige Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen.
Freiwilligenarbeit muss jedoch organisiert und koordiniert werden.

Die bewährte Basisqualifizierung Freiwilligen-Koordination der Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland vermittelt Handwerkszeug und praktische Kenntnisse für den Einsatz oder den Ausbau von Freiwilligenarbeit.

Sie erfahren:

  • wie Freiwilligenarbeit geplant wird
  • wie Sie Ehrenamtliche gewinnen und integrieren können und was Sie bei der Gestaltung der Rahmenbedingungen beachten müssen
  • wie das Engagement gewürdigt und anerkannt werden kann

Durch aktive Teilnahme an der Ausbildung erwerben Sie den Titel „Freiwilligen-KoordinatorIn (AfEAD)“.

Ergänzend zum Seminar haben Sie die Möglichkeit gegen Gebühr die Fibel freiwilligen-Koordination als Arbeitsmaterial zu erwerben.

Termin:
19. – 21. Januar 2009
Ort: Bürgerhaus Bilker Arcaden, Cafeteria, Bachstr. 145, 40217 Düsseldorf
Zielgruppe: Ehren- und hauptamtlich Engagierte in Vereinen, Projekten, Verbänden und NPOs, die eine gute Freiwilligenarbeit vor Ort einrichten und gestalten wollen.
Veranstalter: Ehrenamtsbörse Düsseldorf (www.duesseldorf-aktiv.net ) in Kooperation mit der
Fachhochschule Düsseldorf, Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaft und der
Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland ( http://ehrenamt.de/)
Kosten: 195€ für Hauptamtliche
135€ für Ehrenamtliche
Dozentin: Carola Reifenhäuser (Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland)
Anmeldung

http://soz-kult.fh-duesseldorf.de/groups/material.fb6/weiterbildung/anmeldeformularpdf

Kurs Nr.4 Basisausbildung zum Freiwilligenkoordinator

Auskünfte: kontakt@duesseldorf-aktiv.net

Nutzen Sie diese Gelegenheit und vertiefen Sie Ihr Know-How für die Arbeit mit Freiwilligen!