Suchen

Bürgerschaftliches Engagement in Düsseldorf bedeutet für mich…

wolfgang_janetzki.jpg"... eine Bereicherung unseres Gemeinwesens, in dem sich die Bürgerinnen und Bürger nach demokratischen Regeln selbst organisieren und auf die Geschicke unseres Gemeinwesens einwirken. Im Spannungsfeld von Markt, Staat und Familie wird die Bürgergesellschaft immer dort besonders sichtbar, wo sich freiwillige Zusammenschlüsse bilden, wo Mitgestaltungsmöglichkeiten genutzt werden und Mitmenschen Verantwortung zum Wohle Aller übernehmen."

Wolfgang Janetzki
Ratsherr, Vorsitzender des Sozial- und Gesundheitsausschusses


Dies ist eine von insgesamt 30 Antworten auf unsere Frage, die Duesseldorf-aktiv.net im August 2007 an 102 Personen des öffentlichen Lebens gestellt hat.