Suchen

Detail-Informationen zu Stellenangebot anschauen

  • E-Mail

Tätigkeit:

Familienpatin/ -pate für Kinder Alleinerziehender

Rubrik:

Kinder

Details zur Einrichtung

Name der Einrichtung: KiND VAMV Düsseldorf- gemeinsam für Kinder
Offizielle Website des Trägers
Ansprechpartner: Susann Sültemeyer E-Mail-Nachricht an Susann Sültemeyer senden
Straße: Kalkumer Straße 85
PLZ/Ort: 40468 Düsseldorf (Ganz Düsseldorf)
Telefon: 0211-41844430
Telefax: 0211- 418 444 19
Weitere Informationen
zur Einrichtung:
KiND VAMV Düsseldorf e.V. ist eine Fachberatung - und Servicestelle für Kinderbetreuungen und Ein-Eltern-Familien. Wir sind Dienstleister für alle Familien und deren Kinder in Düsseldorf und bieten mit unserer Arbeit konkrete Unterstützung im Bereich vielfältiger Betreuungen und der Verbesserung der Lebenssituation von Ein-Eltern-Familien. Wir bieten: o Qualifizierte Tagesmütter/Väter/Kinderfrauen/ Großtagespflege/mit Pflegeerlaubnis o Qualifizierungskurse für Tagesmütter/Väter nach DJI /Fortbildungen o FamilienpflegerInnen/Notmütter/Väter/Haushaltshilfen bei Krankheit des hauptbetreuenden Elternteils o SpringerInnen für Kindertagesstätten bei Personalausfall o Bereitschaftsfamilien für kurzzeitige Vollzeitunterbringung von Kindern o Ferienbetreuungen o Beratung und Angebote speziell für Ein-Eltern-Familien o Kursangebote zur Stärkung der Erziehungskompetenz

Alle aktuell in der Datenbank enthaltenen Stellen in dieser Einrichtung anzeigen

Projekt- bzw. Stellenbeschreibung

Was ist zu tun? Unsere Paten sind verlässliche Partner für Kinder und Eltern, vorrangig für Alleinerziehende ohne familiären Zusammenhang. Die gemeinsamen Aktivitäten richten sich nach den Bedürfnissen der Eltern, der Kinder und nach den individuellen Fähigkeiten und Wünschen der/des Paten. Sie kennen Spiele und Fertigkeiten, die Sie weitergeben möchten? Prima, beim spielen, kochen und basteln lernen alle etwas.Freizeitaktivitäten wie Spielplatzbesuche, Ausflüge und Familienfeiern machen gemeinsam mehr Spaß. Die selbständige Kinderbetreuung des Paten ermöglicht es den Eltern, Angelegenheiten auch alleine regeln zu können.

Anforderungen/Wünsche

Kenntnisse/Fähigkeiten: Verlässlichkeit
Freude am Umgang mit Kindern
Erfahrung mit Kindern
Zeit
Stabile Lebenssituation
Freude am ehrenamlichen Engagement
erweitertes Führungszeugnis
Wochenstunden/Wann? mindestens 2 Stunden in der Wochen
Gewünschtes Alter: 18 - 70 Jahre

Leistungen des Trägers

Aufwandsentschädigung:
(z.B. Fahrgeld, etc.)
Aufwandserstattung im Rahmen der Ehrenamtspauschale möglich.
Einarbeitung/Fortbildung /Begleitung: - Beratung und Begleitung durch die hauptamtlichen Mitarbeiter - qualifizierte Fortbildungen - Austausch mit anderen Familienpaten - gemeinsame Veranstaltungen
Versicherung: Ja

Aufgabe des Angebots

17.01.2015