Suchen

Archivierte Beiträge

Jetzt gewinnen: Fachbuch zum Thema „Wie sich Beruf und öffentliches Ehrenamt verbinden lassen"

Bei dem Bild handelt es sich um das Cover zum Buch Gewinnen Sie jetzt mit etwas Glück das Fachbuch zum Thema „Wie sich Beruf und öffentliches Ehrenamt verbinden lassen". Düsseldorf-aktiv.net verlost derzeit ein Exemplar dieses Buches. Lesen Sie hier mehr zu dieser Aktion.

Sie gehen morgens motiviert zur Arbeit? Ihr Job macht ihnen Spaß und bringt Abwechslung? Glückwunsch! Dann gehören sie zu den 50 Prozent, die genau den richtigen Beruf und Arbeitgeber gefunden haben. Der anderen Hälfte der vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) befragten Arbeitnehmer geht es nicht so: Sie fühlen sich unter- oder überfordert, ihnen fehlt kreativer Freiraum oder ihre Arbeit erfährt nicht die nötige Wertschätzung. Was tun? Vielen hat ein Wechsel des Arbeitgebers geholfen. Manchmal bringt ein ganz neuer Beruf die gewünschte Abwechslung. Es geht aber auch einfacher, mit weniger Risiko. Das öffentliche Ehrenamt bietet eine Vielzahl an Chancen, um frischen Wind in das Leben neben der Arbeit zu bringen.

Wertvolle Tipps und Praxisbeispiele

Gute Idee, denken Sie jetzt, aber ich habe dafür überhaupt keine Zeit oder ich weiß gar nicht, wo ich mich engagieren soll. Hier setzt die Kölner Autorin Claudia Pinl mit ihrem Fachbuch „Ehrenamt: Neue Erfüllung – Neue Kariere. Wie sich Beruf und öffentliches Ehrenamt verbinden lassen. Möglichkeiten, Wege, Perspektiven“ an. Auf 176 Seiten geht Claudia Pinl auf alle wichtigen Fragen rund um das Ehrenamt ein – und das praxisorientiert mit konkreten Lösungsvorschlägen. Wie lassen sich Beruf und Ehrenamt verbinden? Habe ich die Chance, mich für das Ehrenamt freistellen zu lassen? Wie sehen die rechtlichen Rahmenbedingungen aus oder sollte ich einfach mal ein Gespräch mit meinem Chef führen, vielleicht hat er Verständnis und sieht die vielen Vorteile, die mein Engagement für sein Unternehmen bringen?

Ehrenamt auf einen Blick

Möglichkeiten für den Einsatz im „öffentlichen Ehrenamt“ gibt es viele. Die Autorin stellt viele ausführlich vor – vom Ehrenamt in der Kommunalpolitik bis hin zu Ehrenämtern in Natur und Umwelt. Dabei geht sie auch auf den entsprechenden Zeitaufwand und die damit verbundenen Karrierechancen ein. Nicht weniger wichtig sind die persönlichen Voraussetzungen: Wer auf der Suche nach dem passenden Ehrenamt ist, sollte sich vorher gut überlegen, welches Ehrenamt am besten passt. Was macht ihnen Spaß, womit beschäftigen sie sich über einen längeren Zeitraum gerne? Claudia Pinl gibt mit ihrem Buch einen interessanten und umfangreichen Überblick über die Welt des Ehrenamtes. Nicht zuletzt die vielen Ehrenämtler, die sie regelmäßig zu Wort kommen lässt und die aus dem Alltag des ehrenamtlichen Engagements berichten, machen das Buch lesenswert.

„Ehrenamt: Neue Erfüllung – Neue Kariere. Wie sich Beruf und öffentliches Ehrenamt verbinden lassen. Möglichkeiten, Wege, Perspektiven“ von Claudia Pinl ist im Walhalla Fachverlag erschienen und kostet 19,90 Euro. Weitere Informationen unter www.walhalla.de.

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Ein Exemplar können sie bei Düsseldforf-aktiv.net gewinnen. Senden sie einfach bis zum 25. Juni 2012 eine E-Mail mit dem Betreff „Ehrenamt: Neue Erfüllung – Neue Karriere“ an redaktion@duesseldorf-aktiv.net. Das Los entscheidet. Düsseldorf-aktiv.net wünscht viel Glück!

Text: Sandra von der Horst