Suchen

Archivierte Beiträge

Bain and Company hilft dem Aktivtreff der AWO

bain_comp_community-day_1.jpgFreitag, 5.9.08. Um 9 Uhr versammeln sich 30 Mitarbeiter(innen) der weltweiten Unternehmensberatung Bain & Company vor dem Aktivgelände Wersten der AWO Düsseldorf. Zielstrebig gehen Mitarbeiter(innen) unter Beobachtung von Eltern, die ihre Kinder in den Kindergarten bringen, ans Werk...

bain_comp_community-day_2.jpgsortieren Arbeitsgeräte, schaffen Steine an eine Baustelle im großen Außen- gelände vom Aktivtreff und beginnen nach einer kurzen Lagebesprechung mit der Arbeit. Ein Teil von ihnen poliert die vorhandenen, in die Jahre gekommenen Spielgeräte aus Holz, Klettergerüste, Schaukeln und bringt sie wieder zu neuem Glanz und zur Stabilität. Das andere Team mauert einen großen einladenden Gartengrill, der der Bevölkerung in Wersten Süd Ost in der Grillzeit zur Verfügung stehen wird.

Den Aktivtreff gibt es schon seit 30 Jahren in Wersten. Ein kleiner Kaufladen wurde damals von der AWO umgebaut und als Gemeinwesenzentrum im Stadtteil  mit mittlerweile drei hauptberuflichen Mitarbeiter(innen) und zahlreichen Honorarkräften ins Leben gerufen. Ein riesiges Gartengelände hinter dem Laden ist eine Oase für die Kinder, Jugendlichen und Familien, auch am Wochenende. Ein Stall mit Tieren wird von den Bewohnern in Schuss gehalten und eine Fahrradwerkstatt verhilft zu preisgünstigen Fahrrädern und Reparaturen. Zahlreiche Aktivitäten für Kinder und Jugendliche finden statt und Eltern lernen Deutsch in Kleingruppen oder helfen im Secondhandladen für Kleidungen. Viele Migrantenfamilien leben hier, aus dem Mittelmeerraum und aus Osteuropa. Der Aktivtreff leistet einen wichtigen Beitrag zum nachbarschaftlichen Verständnis unterschiedlichster Kulturen.

Da war der Einsatz von Bain & Company gerade richtig. Auf Vermittlung von Duesseldorf-aktiv.net (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden würden. Für Ihre Teilnahme bedanken wir uns im Voraus recht herzlich und verbleiben mit freundlichem Gruß. gez. Der Vorstand von Duesseldorf-aktiv.net">www.duesseldorf-aktiv.net) wurde der soziale Tag geplant und erfolgreich durchgesetzt.

bain_comp_community-day_3.jpgDie jungen Unternehmensberater haben sich neu und anders als Team erlebt und erfahren, bei handwerklicher Arbeit. Außerdem gab es Gespräche mit der Bevölkerung vor Ort, mit Kinden, Jugendlichen und Familien. Ein Einblick in eine andere Welt.

Für den Aktivtreff war es eine konkrete praktische Unterstützung der Einrichtung, die den Bewohnern von Wersten zugute kam. Nachahmenswert!!!

Unternehmen, die Interesse haben, sich  für einen Tag oder für ein Projekt im sozialen  kulturellen oder ökologischen Bereich zu engagieren, wenden sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.